Land in Sicht

Sophie Aigner, Ulrike Hannemann, Andy Heller, Ruth Hommelsheim, Werner Huthmacher, Ulrike Kolb, Oliver Krebs, Bettina Lockemann, Julia Müller, Nina Wiesnagrotzki

Eröffnung: Freitag, 25. April 2014, 19.00 Uhr
Ausstellung: 26. April bis 24. Mai 2014
Gallery Weekend: Sa./So. 3./4. Mai 2014, 12.00 bis 18.00 Uhr

Land in Sicht
Wir freuen uns, Sie zum Open Space 14, der Gruppenausstellung Land in Sicht in die Galerie Loris einladen zu dürfen.
Karten sind uns sehr vertraut. Mit unserem Smartphone tragen wir immer welche bei uns, bereit, sie jederzeit und an jedem Ort zu konsultieren. Sie helfen uns, uns zu orientieren und unsere Wege durch Städte und Landschaften zu finden. Dabei vergessen wir schnell, dass Kartografie eng verknüpft ist mit Herrschaftswissen und Macht. Nicht nur politische Karten, die Grenzverläufe markieren und Herrschaftsgebiete aufteilen, sind von machtpolitischer Bedeutung. Auch topografische Karten mit ihren feinen Linien und farbigen Markierungen, die Erhebungen und Gräben Sichtbarkeit verleihen sowie geografische Territorien visuell verorten, fungieren als Herrschaftsinstrumente; sie dienen mitunter auch als Werkzeuge der Kriegsführung.
mehr

> Home
Ausstellungen
Aktuell
Künstler
Galerie
Editionen
Presse
Kontakt